Gästefarm Namibia

Die  Wildfarm am Waterberg

Farmleben • Gamedrives • Observatorium • Jagen

Otjikaru, ein Gebiet mit über 7500 ha Buschsavanne , umgeben von den roten Sandsteinfelsen des Großen und Kleinen Waterberges, bietet dem Besucher „gewöhnliche“ Tierarten wie Kudu, Oryx, Springbock, Warzenschwein, Schakal , unter anderem aber auch Eland, Wasserbock, Streifengnu, Weißschwanzgnu, Flächenzebra, Bergzebra, Giraffe, Hartebeest, Impala, Schwarznasenimpala, Steinböckchen, Ducker, Klippspringer, Blessbock, Damara Dik Dik, Nyala, Strauß, Leopard und Gepard.


Wildbeobachtungsfahrten über das Gelände mit unvergesslichen Sonnenuntergängen und dem Anblick einzigartiger großer Termitenhügel, auf denen sich oftmals Paviangruppen mit lautem Gekreische unterhalten, zählen zu den Highlights dieser Wildfarm.
Vielstimmige Vogelkonzerte, besonders am frühen Morgen und gegen Abend, bei einer Anzahl von über 200 Vogelarten , können einen jeden Besucher einfach nur begeistern!
Man kann ebenfalls zu Fuß oder per Fahrrad die vielfältige Flora und Fauna Otjikarus erkunden - auf gut ausgefahrenen Wegen !!
Flächendeckende Hochsitze an verschiedenen Wasserstellen bieten die Möglichkeit, sich vorsichtig dem Wasser nähernde Antilopen, Reptilien oder Vögel, aus der Nähe zu beobachten.

Impressionen der Wildfarm

Buchungsanfrage







Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe.


Daten zu uns und unserer Gästefarm


Otjikaru

Clemens & Irmi Epler
P.O. Box 1506
Otjiwarongo / Namibia

Kontakt

Tel. +264 67 304845
Fax +264 88 637578
Mail: info@otjikaru.de